In die Vergangenheit reisen

… Von den 80ern bis heute

Unsere Geschichte

König Sarpidon war der Bruder von Minos und Sohn von Zeus und Europa. Sein minoischer Palast (die archäologische Stätte von Malia) ist nach Knossos und Phestos der drittgrößte auf Kreta und erstreckt sich über 7.500 Quadratkilometer. Unsere Familie entschied sich, die Geschichte zu ehren, indem sie dem ursprünglichen Hotel, das in den 80er Jahren erbaut wurde, Sarpidons Namen gab, beginnend mit 10 bescheidenen Zimmern. Noch heute sind alle vier Generationen der Familie eng in verschiedene Aspekte der Verwaltung des King's Village eingebunden. Das Haus ist auf 53 Zimmer angewachsen, die alle Apartment-Studios und zwei Suiten zur Selbstverpflegung sind. Die neueren Eigenschaften wurden schrittweise zum ursprünglichen Teil hinzugefügt, wodurch ein Patchwork-Quilt-Gefühl entsteht - alle gehören derselben Community an, behalten aber ihre Individualität bei. Am wichtigsten ist, dass sie alle durch das griechische Temperament und die lokale Gastfreundschaft der Familie miteinander verbunden sind, die die erneuerten Einrichtungen perfekt mit einem traditionellen Flair in Einklang bringen.

Betreten Sie die Zimmer